Entspannen in einem Ferienhaus in der Bretagne

Kinder, wie die Zeit vergeht: Mein letzer Eintrag in meinem Reiseliteratur-Blog ist auch schon wieder fast 2 Monate her! Der Grund für die lange Blogpause war mein Urlaub auf Gran Canaria – wie in jedem Jahr brauchte ich auch in diesem Winter wieder eine Auszeit vom deutschen Schmuddelwetter. Nachdem wir im vergangenen Jahr ein wenig Pech mit dem Wetter hatten, konnten wir uns 2013 zum Glück nicht beschweren: Fast 2 Wochen strahlend-blauer Himmel und Temperaturen, die teilweise die 30-Grad-Schwelle geknackt haben! Was will man mehr!? Und seit gestern hat der Frühling zum Glück auch hier auf dem europäischen Festland Einzug gehalten!

Ferienhaus in der Bretagne mieten

Da endlich der Frühjahr vor der Tür steht (in 3 Wochen ist schon Ostern!!), wird es Zeit, den nächsten Urlaub zu planen. Nachdem ich vor einigen Wochen ein tolle Reportage über die französche Atlantikküste im Fernsehen sah, haben mein Mann und ich spontan ein Ferienhaus in der Bretagne gemietet. Nach kurzer Internetrecherche fanden wir Dank Google das Portal Location Bretagne. Auf der Seite finden Frankreich-Liebhaber (und solche, die es werden wollen) eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Bretagne. Erfreulicherweise sind darunter auch viele Häuser, in denen Hunde erlaubt sind. Dann natürlich wollen wir unseren Hund auf einer so schönen Reise nicht zuhause lassen.

Reiseführer für Urlaub in der Bretagne

Um mich auf den Urlaub vorzubereiten, habe ich mir wie immer einen neuen Reiseführer gekauft. In dem Buch erfährt man alles Wissenswerte über den westlichsten Zipfel Frankreichs. Mit dem Auto werden wir zu den grandiosen Klippen und traumhaften Buchten in der Bretagne fahren. Unterwegs informiert uns das Reiseführer über die Geschichten und Traditionen der Region. Noch heute zeugen unzählige prähistorische Kultstätten und mittelalterliche Städte von der alten Kultur der Bretagne.

Urlaub mit der Familie oder Freunden auf Mallorca

Auf Mallorca werden viele Möglichkeiten für einen Urlaub angeboten. Sie können auf Mallorca einen Pauschalurlaub inkl. Flug buchen oder auch einmal einen Individual Urlaub planen. Hier können Sie in allen Regionen auf Mallorca schöne Ferienhäuser mit privaten Pool mieten oder eine romantische Finca mit viel Ruhe und großen Grundstück und natürlich Pool sowie eine Ferienwohnung mit Gemeinschaftspool oder auch mal ein Landhotel mit Flair zum Entspannen. Mallorca bietet einfach viele Möglichkeiten um einen Urlaub unvergessen zu machen. Es gibt kaum eine zweite Insel im Mittelmeer die von allen Flughäfen in Europa in ca. 2 Stunden zu erreichen ist und die so viel bietet. Von der bizarren Felsküste im Westen der Insel bis zu den schönen langen Stränden im Osten oder Süden von Mallorca sowie die typische Region im Südosten der Insel mit den vielen kleinen Buchten, die Calas genannt werden. Somit bietet Mallorca für jeden Bedarf die passende Region. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite.

Auf der Insel Mallorca ist auch ein Besuch auf einem der zahlreichen Märkte empfehlenswert. Der bekannteste und wohl größte Markt findet jeden Mittwoch von ca. 9 bis 13 Uhr in der Inselmitte, in Sineu statt. Hier können Sie neben dem typischen Serrano Schinken und Käse, Gemüse und Obst auch mal einen kleine Esel oder Ziegen kaufen. Natürlich finden Sie hier auch Produkte wie Lederwaren und Küchenaccessoires. In dem Dorf Consell findet am Sonntagvormittag ein Antikmarkt statt. Hier kann man herrlich stöbern und wird oft fündig. Die Altstadt von Palma sollte man sich auch einmal anschauen. Hier gibt es viele schöne kleine Geschäfte. Interessant sind auch die kleinen ausgefallenen Geschäfte für z.B. Seife, Schokolade oder echten Serrano Schinken. Mallorca bietet einfach viel zu entdecken und zu erleben. Sie können auch einfach mal ein altes Landgut besichtigen, dort entdecken Sie, wie früher auf Mallorca die Landwirtschaft betrieben wurde und wird. Das Landgut Sa Granja südlich von Valldemossa können sie jeden Mittwoch und Freitag den Handwerkern in alter Tracht bei der Arbeit zuschauen. Das Landgut ist täglich von 10 bis 19 Uhr für Besucher geöffnet. Mallorca ist nicht nur Badeurlaub oder Urlaub am Ballermann, nein Mallorca ist eine Insel mit viel Flair und vielen Möglichkeiten für Ihren nächsten Urlaub.

Spanien – des Deutschen liebstes Urlaubsland

Spanien und Urlaub, beide Begriffe gehören einfach zusammen. Wir Deutschen sind in Sachen Urlaub Spitzenreiter, jedes Jahr gehts “ ab in den Süden“ der Sonne entgegen. Spanien ist da natürlich das beliebteste Urlaubsland, dabei ist es eigentlich egal, ob wir uns für das Festland entscheiden oder einer der Kanareninseln oder Baleareninseln wählen. Spanien ist überall erlebenswert und bietet viele Sehenswürdigkeiten und Sonne satt. Wer hat sie nicht schon einmal erlebt die Balearen Inseln Mallorca, Menorca oder Ibiza. Nur zwei Flugstunden und wir befinden uns in einer anderen Welt, mit einer besonderen Flora und Fauna. Das gilt natürlich auch für die Kanareninseln im Atlantischen Ozean. Hauptinseln sind hier Fuerteventura, Teneriffa und Gran Canaria. Erleben und genießen Sie Spanien, es kann nichts Schöneres geben.

Haben Sie sich nun für Spanien entschieden, steht die Frage im Raum, wie und wo wollen wir unseren Spanien Urlaub erleben. Wollen Sie die Vorteile von Hotels genießen oder wählen Sie einfach zwischen tollen Ferienhäusern in Spanien. Auch ein romantisches Ferienhaus in Andalusien wäre eine gute Wahl. Aber egal für welche der drei Alternativen Sie sich entscheiden, Spanien ist immer und überall erlebenswert.

Spaniens Klima kann nicht unterschiedlicher sein und untergliedert sich in das Atlantische Klima, Mittelmeerklima und Subtropisches Klima auf den Kanaren. Aber sind Sie doch mal ehrlich, sie wollen Sonne und Wärme genießen und natürlich auch Land und Leute kennenlernen. Dann buchen Sie Spanien und Sie werden es nicht bereuen.

Ferienhaus auf Rügen buchen

Liebe Leser, heute muss ich Ihnen ein Geständnis machen: Rügen ist flächenmäßig die größte deutsche Insel, doch ich bin noch niemals dort gewesen. Als Kind habe ich mit meinen Eltern häufig den Sommerurlaub an der Ostsee verbracht: So waren wir auf Fehmarn, in Grömitz oder Timmendorfer Strand – die Ostseeküste der sogenannten neuen Bundesländern ist mir allerdings bis heute vollkommen unbekannt, wie ich zu meiner eigenen Schande gestehen muss.

Aus diesem Grund haben mein Mann und ich uns dazu entschlossen, über Sylvester eine Ferienwohnung auf Rügen zu mieten (und zwar hier: Ferienwohnungen Rügen). Wir hoffen, dass die Insel über die Feiertage nicht dermaßen mit Touristen überlaufen ist, wie im Sommer. Und da wir im Urlaub sowieso hauptsächlich unsere Ruhe suchen und nicht am Strand oder am Hotel-Pool in der Sonne brutzeln wollen, ist ein Winterurlaub an der Ostsee sicherlich genau das Richtige für uns. Wir haben uns eine Ferienwohnung direkt am Meer ausgesucht. Hier möchte ich in aller Ruhe am Kamin sitzen, ein gutes Buch lesen und mit einer heißen Tasse Tee in der Hand den Blick über den Strand und das Meer schweifen lassen. Wenn wir einen so harte Winter wie im letzten Jahr bekommen, ist die Ostsee vielleicht sogar zugefroren und wir können über die Eisschollen springen!
Doch ganz egal, wie das Wetter auf Rügen in diesem Winter wird: Wir haben uns fest vorgenommen, ausgedehnte Strandspaziergänge zu unternehmen und uns den eiskalten Seewind um die Nase wehen zu lassen! Denn wie ein altes, aber immer noch passendes Sprichwort sagt: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechts Kleidung (oder so ähnlich ;-)).

Wenn auch Sie ein Ferienhaus auf Rügen buchen möchten, empfehle ich Ihnen einen Blick auf die Seite http://www.ostseeappartements-ruegen.de. Hier findet man tolle Ferienhäuser in jeder Preisklasse!