Erholsamer Urlaub in einem Boutique-Hotel am Gardasee in Gargnano

Italien ist für mich eines der schönsten Reiseziele überhaupt. Das Land in Europa ist bekannt für seine schönen Mittelmeerstrände, tolles Wasser, schöne Städtchen und nicht zuletzte das köstliche Essen, welches übrigens weit mehr als nur Pizza und Spaghetti zu bieten hat! Doch meine liebste Urlaubsregion in Italien befindet sich im Norden des Landes: Der Gardasee!

Was macht den Gardasee so faszinierend?

Besonders faszinierend finde ich die Kombinations aus Wasser und Gebirge: Besonders im Norden reichen die Berge bis hinab zum Ufer des Gardasees. Überall gibt es schöne Stellen zum Baden. Es gibt viele schöne Orte mit Badestränden, eleganten Uferpromenaden und schönen Altstädten. Da Gardasee ist zum Verweilen und für einen erholsamen Müßiggang im Italien-Urlaub wie geschaffen.
Weiter südlich öffnet sich die Landschaft am See, flachere Uferregionen prägen das Bild. Hier läuft nicht nur die große Straße am See vorbei, sondern Sie finden auch zahlreiche gute Einkaufsmöglichkeiten. Doch eigentlich ist es ganz egal, wo man seinen Urlaub am Gardasee verbringt: Rings um den See gibt es Hunderte kleinere Orte zu entdecken, die alle ihre eigenen Reize aufweisen. Wo es am Gardasee am schönsten ist, muss jeder Tourist für sich selbst entscheiden.

Wer sich im Italien-Urlaub nicht zwischen südländischer Atmosphäre und Ausflügen in die Berge entscheiden kann, ist in Gargnano genau an der richtigen Adresse. Insgesamt bilden 13 kleine Orte die Gemeinde, welche sich zwischen Palmen, Zedern und Zitronenbäumen den Berg hinaufzieht. Der eigentliche Hauptort liegt mit seinen romantischen Gassen und bunten Häusern jedoch direkt am Gardasee. Hier gibt den idyllischen Hafen, eine schöne Uferpromenade sowie prächtigen Villen und Paläste zu bestaunen.

Für Italien-Urlauber, die das Besondere suchen ist Gargnano ein echter Geheimtipp, denn der große Touristenboom ist bisher an dem Ort vorbeigegangen. Doch natürlich befinden sich hier sehr gemütliche Restaurants und urige Kneipen. Zudem ist der Ort bei Surfern sehr beliebt. Desweiteren ist Gargnano der ideale Ausgangpunkt für Ausflüge in die Berge des Nationalparks Alto Garda Bresciano.

Gutes Boutique-Hotel am Gardasee in Gargnano buchen

Als Unterkunft in Gargnano am Gardasee empfehle ich das Boutique-Hotel Villa Sostaga (http://www.villasostagagardasee.com). Das stilvolle Haus bietet einen traumhaften Ausblick auf den Gardasee und verzaubert seine Gäste mit seinem luxuriösen Ambiente, erstklassivem Service und köstlichen Speisen im hoteleigenen Restaurant.