Betriebsausflüge erfolgreich organisieren

Ein Betriebsausflug ist eine gute Gelegenheit, um aus einer Gruppe von Individualisten eine funktionierende Gruppe zu machen. Der Sinn von Betriebsausflügen ist mitnichten nur ein spaßiger Tag unter Kollegen: Professionell organisiert ist er ein wichiges Mittel, um das Zusammengehörigkeitsgefühl der Mitarbeiter in einem Unternehmen oder einer Abteilung zu stärken und die Kreativität der Angestellen zu verbessern. Ein schöner Betriebsausflug, der allem Teilnehmern Spaß bereitet, kann somit zu einer vertrauensvollen Zusammenarbeit aller Beteiligten führen und zum Erfolg des ganzes Teams – über den abgenutzten Begriff „Teamwork“ hinaus – beitragen. Arbeitgeber sollten bei der Planung jedoch beachten, dass die Teilnahme an einem Betriebsausflug stets freiwillig erfolgen und allen Betriebsangehörigen offen stehen sollte. Druck darf dabei nicht ausgeübt werden. Für die Durchführung von Betriebsausflügen gibt es keine zwingende rechtliche Grundlage.

Das Ziel des Ausfluges ist es natürlich, sich besser kennenzulernen. Während es bei der Arbeit im Büro häufig förmlich zugeht, ist die Atmosphäre auf einem Ausflug in der Regel deutlich lockerer und familiärer. Die Kollegen erscheinen an diesem besonderen Tag nicht in Anzug und Bürokleidung, sondern in legeren Klamotten. Schon im Reisebus rücken alle Teilnehmer des Ausflugs ein bisschen dichter zusammen, es wird zwanglos miteinander geredet und alle erleben gemeinsam einen unbeschwerten Tag. Im Idealfall wird auch nicht nur über die Arbeit geredet: So können Barrieren zwischen den Kollegen – und soagr zwischen Chef und Angestellten – abgebaut werden. Auf diese Weise können vor allem schüchterne und zurückhaltende Mitarbeiter reichlich Selbstvertrauen aufbauen und ihre Sozialkompetenz entwickeln. Beide Eigenschaften können die Sympathiewerte und Karrieren beflügeln. Gut so!

Professionell organisierte Betriebsausflüge buchen

Sowohl große als auch kleine Unternehmen profitieren von einem Betriebsausflug also nicht nur wirtschaftlich, sondern vor allem auch auf der zwischenmenschlichen Ebene. Fakt ist aber auch: Damit der Ausflug ein voller Erfolg wird, sollten die Planung und Durchführung in die Hände von Experten gegeben werden. Mittlerweile gibt es viele Eventagenturen und Reiseveranstalter, welche sich auf die Organisation von Firmenausflügen spezialisiert haben. Bei diesen Spezialisten erhält der Kunde alles aus einer Hand. Dazu gehören unter anderem folgende Aspekte:

  • Entwicklung von Ideen für Betriebsausflüge
  • Transfer mit dem Reisebus
  • Durchführung von Aktivitäten vor Ort
  • Reservierung von Restaurants und ggf. Hotels

Neben Firmenausflügen organisieren die meisten Anbieter auch Teambuilding-Maßnahmen, Weihnachtsfeiern und sonstige Firmenevents. Ein solcher Veranstalter ist zum Beispiel die Firma FP. Auf der Internetseite https://www.fp-betriebsausfluege.de finden Interessanten eine große Auswahl an spannenden Ideen. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung überzeugt das Team von FP durch seine bewährte Organisation aus einer Hand. Somit können alle Teilnehmer des Ausflugs den Tag stressfrei und in vollen Zügen genießen.