Reiseführer Vatikan: Offizieller Führer durch alle Gebäude und ihre Geschichte

Warum nicht mal in den Vatikan reisen? Immer hin ist die Enklave innerhalb des Stadtgebiets von Rom der kleinste allgemein anerkannte Staat der Welt. Dieser offizielle Reiseführer über den Vatikan bietet dem interessierten Leser historische Einführungen, Beschreibungen der archäologisch interessantesten Teile des Vatikanstaats sowie Erläuterungen zu den herausragenden Sammlungen der Vatikanischen Museen. Doch kann mal als Tourist überhaupt in den Vatikan reisen? Die Antwortet lautet: ja! Wer einen Städteurlaub in Rom verbringt, sollten sich einen Besuch im Vatikan auf gar keinen Fall entgehen lassen. Für das Überschreiten der Grenze zwischen Italien und dem Vatikanstaat muss noch nichtmal ein Identitätsausweis vorgezeigt werden. Allerdings ist die Einreise in den Vatikan auf dem Luft- oder Bahnweg ist für den normalen Touristen nicht möglich. Die für Touristen zugänglichen Bereiche des Vatikans sind nämlich nur zu Fuß zu erreichen. Lediglich Bewohner und Angestellte des Vatikans haben die Erlaubnis, mit Kraftfahrzeugen in den Vatikan einzureisen.

Reiseführer Vatikan – entdecken Sie den kleinsten Staat der Welt

Wer sich trotzdem ein umfassendes Bild vom Inneren des Vatikans machen möchte, findet in diesem Reiseführer wertvolle Informationen zur optimalen Vorbereitung seines Besuchs im kleinsten Staat der Welt. Der Führer schildert das große kulturelle Erbe, das sich hinter den Mauern des Vatikans verbirgt und informiert ausführlich über dessen historisch gewachsene Dimension von der Gründung des Pontifikalstaates bis heute. Neben einer historischen Einführung und einer Beschreibung der ältesten und archäologisch interessantesten Teile finden sich neun Kapitel, die unterschiedlichen Sektionen des Vatikanstaats gewidmet sind: dem Petersdom, Türen und Mauern, dem Apostolischen Palast, der Apostolischen Bibliothek, den Geheimen Archiven des Vatikans, den Vatikanischen Gärten, Gräbern und Gruften, den Räumen der Kurie und des Heiligen Offiziums. Ein weiterer Abschnitt ist den Vatikanischen Museen mit ihren herausragenden Sammlungen gewidmet. Ein letzter Bereich gibt wertvolle Hinweise und Informationen zur optimalen Vorbereitung eines Besuches in der Vatikanstadt.

Wer einen Reiseführer über den Vatikan sucht, ist mit diesem Buch bestens bedient.