Afrika-Bildband

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika rückt den afrikanischen Kontinent in den Mittelpunkt der Weltöffentlichkeit. Endlich, möchte man fast sagen – denn Afrika ist für den Rest der Welt schlicht ein leere Fleck auf der Landkarte. Hungersnöte, Armut, Wüsten und wilde Tiere – das sind häufigsten Begriffe, die Europäer mit dem Begriff Afrika verbinden.

Dabei besticht Afrika durch die schönsten Naturlandschaften, die wir auf unserem Planeten bewundern können. Einen ersten Überblick kann man sich mit diesem Bildband von Gill Davies über Afrika machen: Wunderschöne Fotos aus den verschiedenen afrikanischen Ländern zu einem äußerst attraktiven Preis machen den Reiz dieses prächtigen Bildbandes aus. Informative, kurze Artikel über die jeweiligen Gebiete und Staaten ergänzen das Ganze unaufdringlich. Ein wirklich gelungenes Werk und im Vergleich zu dem, was ähnliche Bücher kosten, ein tolles Buch zum Schnäppchenpreis.