Geheimnisvolles Bangkok: 10 Tage durch die Stadt der Engel

In diesem Jahr möchte ich zu ersten Mal nach Asien reisen. Als Reiseziel habe ich mir Thailand ausgesucht, da man hier trotz der großen Entfernung relativ günstig Urlaub machen kann. Gespannt bin ich vor allem auf die thailändische Metropole Bangkok.

Vor dem Abflug nach Bangkok möchte ich mich natürlich ausführlich über mein Reiseziel informieren. Hier erscheint mir das Buch Geheimnisvolles Bangkok: 10 Tage durch die Stadt der Engel von Dr. Robert Frei besonders geeignet: Der gelernte Mediziner hat in den letzten Jahren Thailand mehrfach bereist und sich in das Land und seine Menschen verliebt und Bangkok zählt für zu den faszinierendsten Städten der Welt. In seinem Buch lädt er den Leser ein, ihm durch Tempel, Paläste und Museen zu folgen, um die vielfältigen Kunst- und Kulturschätze gemeinsam zu entdecken. Stimmungsvoll schildert Dr. Robert Frei dabei Bangkok als internationaler Metropole.

Geheimnisvolles Bangkok ist ein sehr persönlich geschriebener Stadt-, Geschichts-und Kulturführer, der die Bewohner Bangkoks mit Feingefühl und Herz portraitiert und zum gegenseitigen Verständnis unserer Kulturen beitragen möchte.

Reiseführer Südafrika

Die Fußball-WM in Südafrika rückt den vergessenen Kontinent Afrika in den Fokus der Weltöffentlichkeit.

Falls die Fernsehbilder aus Südafrika ihre Reisefreude geweckt haben, dann ist dieser Südafrika-Reiseführer mit großer Reisekarte aus dem Hause Baedeker genau die richtige Lektüre für Sie. Wie alle Baedeker-Reiseführer zeichnet sich auch dieser Südafrika-Guide durch ungemein detaillierte Informationen zu Land und Leuten aus. Was immer es für Urlauber über den Staat am Kap zu wissen gibt, hier ist es zu lesen. Wären Sie bei der Einreise nach Südafrika gezwungen, einen Test in Landeskunde abzulegen, Sie würden ihn mit Bravour bestehen.
Der Aufbau dieses Reiseführers ist für viele Südafrika-Reisende etwas gewöhnungsbedürftig, da alphabetisch geordnet. Das Buch ist jedoch ideal, wenn man nachschlagen möchte, was es in der Stadt, in der man sich gerade befindet, zu sehen gibt. Dieser Baedeker-Reiseführer über Südafrika ist somit kein aufregendes Werk, aber ein sehr solider und treuer Reisebegleiter. Damit kann im Urlaub nichts schief gehen.

Reiseliteratur-Lesung

Heute bin ich auf dieses interessante Reiseliteratur-Projekt in Detmold gestoßen: Die sogenannte Detmolder Leselust fuhr mit dem Reisebus zum Betriebshof von Hänschens Reisedienst, um sich dort mit unserem Lieblingsthema Reiseliteratur und Urlaubslektüre zu beschäftigen. Im Rahmen dieser Lesung lesen interessante Menschen aus ihren Lieblingsbüchern vor. Anders als gewöhnliche Lesungen finden diese Veranstaltungen jedoch nicht in Buchläden oder Bibliotheken statt, sondern an interessanten und ungewöhnlichen Orten in Detmold. Anschließend lassen die Teilnehmer den Abend bei Sekt, Selters und zwanglosen Gesprächen gemütlich ausklingen.

Die Vortragenden der Detmolder Leselust hatten sich zum Thema Reiseliteratur recht unterschiedliche Reisebücher ausgesucht. So las Rolf Wieneke satirisch-amüsante Kurzgeschichten aus Dietmar Bittrichs „Urlaubsreif“, während Asmus Link mit Auszügen aus „Finnen von Sinnen“ von Wolfram Eilenberger einen augenzwinkernden Einblick in typisch finnische Urlaubstage gab. Iris Köllner stellte mit Daniel Kehlmanns „Vermessung der Welt“ einen historisch-wissenschaftlichen Reisebericht vor.

Frank Meier, der aufgrund der fortgeschrittenen Zeit das von ihm gewählte Buch „Das Urwaldschiff“ von Richard Arnold Bermann nur kurz anreißen konnte, versprach im Herbst aus diesem Buch ganze 90 Minuten vorzulesen (in der Lesereihe historischer Reiseberichte der Landesbibliothek).

Die Buchhändlerin Kerstin Uhlmann schließlich gab der Detmolder Leselust einen Ein- und Überblick in das sehr interessante, vielschichtige und facettenreiche Thema Reiseliteratur.

Individualurlaub in Ägypten

Wenn Sie nach Ägypten reisen, prasselt ein Feuerwerk von Eindrückenauf den Urlauber ein, sobal sie ägyptischen Boden betreten: quirlige Menschenmassen in den Straßen der ägyptischen Städte und auf den Bazaren, fremdartige Stimmen und zur Krönung die unverständlichen ägyptischen Schriftzeichen.

Mit ÄGYPTEN INDIVIDUELL gibt es nun den passenden Reiseführer, der Ägypten-Urlaubern, die sich weit ab der üblichen Pauschalangebote und Hotes bewegent, sich schon nach wenigen Stunden in Ägypten zurechtzufinden. Der Reiseführer gibt Auskunft über das heutige Leben in Ägypten, bietet aber auch zahlreiche Hintergrundinformationen über die arabische Vergangenheit des Land der Pharaonen und seine antiken Bauwerke, wie die beeindruckenden Pyramiden, Tempel und Grabstätten. Und auch über die faszinierenden Landschaften Ägyptens die Wüsten, Oasen, das Gebirge des Sinai sowie die bei Tauchern beliebte Unterwasserwelt im Roten Meer.

ÄGYPTEN INDIVIDUELL unterstützt den Ägypten-Reisenden bei der Suche nach Hotels, Restaurants oder Verkehrsverbindungen. Systematischer Aufbau, ausführlicher Index und viele Querverweise erleichtern die Benutzung.